edition lebensweise

DIE

AUTOREN

Portrait Pea Krämer

„Wie eine gute Freundin sollen dir meine Texte zur Seite stehen“

 

Seit über dreißig Jahren begleite ich Menschen in Beziehungskrisen und anderen herausfordernden Situationen auf ihrer Suche nach Sinn. Viele dieser Jahre war ich als Ehe-, Familien-und Lebensberaterin in einer kirchlichen Beratungsstelle angestellt. Heute habe ich eine eigene Praxis für psychologische Beratung, Supervision und Coaching. All die Jahre haben mich an und mit meinen Klient*innen wachsen lassen – ich habe viel von ihnen gelernt, so wie sie hoffentlich auch von mir.

Erst vor ein paar Jahren habe ich das Schreiben für mich entdeckt. Dabei ist mir das größte Anliegen, Geschichten, die das Leben schreibt, zu erzählen. Sie sollen zeigen, dass wir Menschen bei aller äußeren Unterschiedlichkeit doch sehr ähnlich ticken. Wir haben die gleichen Ängste, ähnliche Probleme und dieselben globalen Krisen zu bewältigen. Wir wollen geliebt, beschützt und verstanden werden. Das, worin wir uns nicht unterscheiden, das Menschliche möchte ich in meinem Texten bewegen. Wie eine gute Freundin sollen sie dir, die du sie liest, zur Seite stehen. 

 

Pea Krämer

Portrait Wolf S. Schneider

Für wen halte ich mich denn jetzt schon wieder? ist mein täglicher Reality Check.

 

Mit 16 begann ich Tagebuch zu zuschreiben, mit 30 fühlte sich mein Leben so reich an, dass ich begann meine Autobiographie zu schreiben – und bald aufgab. Dann war ich dreißig Jahre lang Verleger meiner eigenen Zeitschrift und einiger Bücher. Bis das Internet alles Gedruckte relativierte und ich neu begann: mit Schreiben, Coachen, Seminare leiten für Menschen in jeder Art von Orientierungskrise.

Sind wir tragische Gestalten, weil wir so oft scheitern, oder eher komische, weil wir in unseren besten Momenten darüber lachen können? Lieber schaue ich mit einem humorvollen Blick auf mich selbst und das Geschehen in Absurdistan.

Wolf S. Schneider

 

Portrait Dr. Raphael Krämer

„Zuversicht und Lebensfreude sind die besten Wegbegleiter.“

 

Ob als Arzt und Therapeut oder als Coach und Supervisor, mein Fokus sind Zuversicht und Lebensfreude. Autor zu sein gehörte lange Zeit nicht zu meinem Selbstbild. Hätte mir vor zehn Jahren jemand gesagt: »Raphael, du wirst mal Bücher schreiben«, ich hätte gelacht, den Kopf geschüttelt und neben vielen anderen Dingen, die dagegen sprachen, auf meine miese Rechtschreibung verwiesen. Doch nach den ersten Seminaren und Workshops kam immer häufiger die Frage auf: Schreibst du mal ein Buch darüber?

Also habe ich angefangen zu schreiben und tue es noch heute. Dabei faszinieren mich dieselben Fragen wie bei meinen Seminaren und Coachings: Wie kann ich das Wesentliche herausarbeiten und in einfachen Worten und Bildern vermitteln, so dass etwas verständlich und handhabbar wird? Und wie kann mein Text ein zuversichtlicher, lebendiger und freudiger Begleiter für die Leser sein?

Raphael Krämer

 

NEWSLETTER edition lebensweise

 1x im Monat:

  • Einblicke in die Arbeit unserer Autor*innen
  • Infos über Neuerscheinungen
  • Seminare und Coachings
  • exklusive Angebote




Du hast Fragen an die Autoren?
Melde Dich Gleich hier.

Wir freuen uns über Feedback, Fragen, gemeinsamen Austausch und neue Wege.

Datenschutz

12 + 10 =